Angebote für Bürger

Angebote auch für Nicht-Wasserwachtsmitglieder:

Anfängerschwimmkurs für die Kleinen
Einmal jährlich in den Wintermonaten bietet die OG einen Anfängerschwimmkurs. Durchgeführt wird dieser von Gerhard Lödel im Hallenbad in Auerbach, jeweils Samstags. Der Aufruf dazu findet frühzeitig über den Kindergarten Königstein statt. Der Termin wird auf der Website veröffentlicht.

Kraulschwimmen für Erwachsene
Erlernen des Kraul-Schwimmstils oder verbessern der bestehenden Fähigkeiten. Die Ortsgruppe bietet verschiedene Kurse an. Auf Anfrage können auch einzelne, individuelle Stunden gebucht werden. Einfach anfragen!

Schnuppertrainings
Wer die Wasserwacht einfach mal kennenlernen möchte ist jederzeit gerne eingeladen ein Training zu besuchen – ob Erwachsener, Kind oder Jugendlicher.
Einfach zum Trainignstermin beim jeweiligen Trainingsleiter melden und mitmachen!

Erste Hilfe Kurse
In regelmäßigen Abständen werden Erste Hilfe Kurse angeboten. Die Teilnahme ist für Wasserwachtsmitglieder kostenlos. Nicht-Wasserwachtsmitglieder müssen einen Unkostenbeitrag entrichten.

Schnorchelkurse
Den Umgang mit Schnorchel und Co. können die Kleinen (oder auch Großen) im Freibad in einem mehrtätigen Schnorchelkurs erlernen. Vorsaussetzung: Seepferdchen, Schnorchelausrüstüng (Flossen, Schnorchel, Taucherbrille). Aktuelle Termine siehe Kalender. Infos und Anmeldung direkt bei Helmut Nübler, Telefon: 09665/8111

Schwimmabzeichen
Abnahme verschiedener Schwimmabzeichen (Seepferdchen, Freischwimmer, …) auch auf Einzelanfrage. Bitte dazu den jeweiligen Wachhabenden ansprechen.

Spaß-Bad-Fahrt
Einmal pro Jahr (meist Februar / März) fährt die Wasserwacht mit dem Bus in ein Spaßbad (z.B. Palm Beach nach Stein). Wellenreiter, Rutscher und Saunagänger sind herzlich eingeladen.

Hüttenvermietung für Feste
Die Wasserwachtshütte am Bergl kann auch von Nicht-Wasserwachtlern für Veranstaltungen gemietet werden. Ansprechpartner Günther Tuchbreiter (Hüttenwart). Details siehe auch unter Verein / Hütte.

Mobile Grillbude
Die mobile Grillbude, eine Gemeinschaftsprojekt der Wasserwacht und des Trachtenvereins, kann gemietet werden. Die Leihgebühr beträgt pro Festtag 50 Euro. Terminkoordination und Ansprechpartner im Jahr 2017 ist Walter Neuberger (2. Vorstand – Kontakt siehe Verein).

Die jeweiligen Termine werden über die Website sowie die Medien bekanntgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.